21.02.14 19:59 Uhr
 135
 

Ölmärkte: Kurse im Minus - Schlechte US-Konjunkturdaten belasten die Märkte

In den Vereinigten Staaten von Amerika wurden am heutigen Freitag schlechte Wirtschaftsdaten gemeldet. Dies sorgte für Belastung an den Ölmärkten.

So kostete am heutigen Freitag zuletzt ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent (April-Kontrakt) 109,67 (Donnerstag: 110,28) US-Dollar.

Der Preis für Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) gab um 0,58 auf 102,47 US-Dollar pro Barrel nach.