21.02.14 14:17 Uhr
 391
 

China: Immer mehr Bewerber unterziehen sich für Jobs Schönheitsoperationen

Akademiker in China finden immer seltener eine Arbeitsstelle, so dass die Bewerber sich für einen Job nun sogar unters Messer legen.

Immer mehr Studenten unterziehen sich Schönheitsoperationen, da auch das Aussehen bei den Arbeitgebern eine wichtige Rolle spielt.

Der momentane Trend bei den Eingriffen ist die so genannte "Eiffelturm-Nase", bei der die Nase elegant wie das Pariser Wahrzeichen geformt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Schönheitsoperation, Bewerber, Jobs
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2014 14:21 Uhr von jonnyhartz
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
würde einigen Leuten hier bei uns auch gut tun,va schöne Zähne sind heute einfach ein Muss wenn man direkt mit Kunden zu tun hat.Dieser jonny hier hat Beisserchen wie Tom Cruise,da musst du die Sonnenbrille aufsetzten wenn der jonny lächelt lol
Kommentar ansehen
21.02.2014 14:22 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...und weiterhin sine Silikontitten in der Pornobranche sehr hilfreich.
Kommentar ansehen
21.02.2014 14:59 Uhr von magnificus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja jonny, was bringen schöne Zähne ohne Hirn?
Kommentar ansehen
21.02.2014 15:57 Uhr von jonnyhartz
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@magnificus:deine Zähne sind dein Lächeln,versuchs mal ohne kommst du im Leben nicht weit,Hirn hin oder her...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?