21.02.14 14:06 Uhr
 203
 

Milan Fashion Week: Moschino steckt Models in McDonald´s-artige Kittel

Bei der aktuellen Milan Fashion Week zeigte das Modehaus Moshino höchst eigenwillige Kreationen, die sowohl begeistert als auch entsetzt aufgenommen wurden.

Die Models liefen in McDonald´s-artigen Kittel über den Laufsteg, wobei das Logo der Fast-Food-Kette in diesem Fall für Moschino stand.

Auch Fernsehserien wie Spongebob Schwammkopf standen Pate für die Kleidungsstücke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: McDonald´s, Fashion, Fashion Week, Models, Kittel
Quelle: madonna.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutter-Tochter-Duos sind der Renner auf der Berliner Fashion Week
New York: Krebskranker Elfjährigen wird Modelwunsch bei Fashion Week erfüllt
Berlin Fashion Week: Bis auf Ausnahmen geringer Erfolg in der Modewelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2014 09:03 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich musste die Überschrift 2 x lesen.
Beim Überfliegen las ich aus versehn: "Mushido steckt in Mc Donalds-Kittel"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutter-Tochter-Duos sind der Renner auf der Berliner Fashion Week
New York: Krebskranker Elfjährigen wird Modelwunsch bei Fashion Week erfüllt
Berlin Fashion Week: Bis auf Ausnahmen geringer Erfolg in der Modewelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?