21.02.14 14:07 Uhr
 811
 

Wiesbaden: Pfarrer verbietet Kindergartenkindern Hexenkostüme zu Fasching

Im Kindergarten der evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde in Wiesbaden werden keine Hexen- oder Zaubererkostüme zu Fasching erlaubt sein.

Der örtliche Pfarrer hat diese verboten und begründet dies mit der Bibel.

"In der Heiligen Schrift steht, dass die Menschen von Zauberern und Hexen die Finger lassen sollten", so Pfarrer Friedrich-Wilhelm Bieneck: "Für Gott ist es ein Gräuel."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Pfarrer, Kindergarten, Wiesbaden, Hexe, Fasching
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2014 14:13 Uhr von 4thelement
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
satan und teufels kostüme sind eine gute alternative :D
Kommentar ansehen
21.02.2014 14:14 Uhr von Jaecko
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
"In der Heiligen Schrift steht, dass die Menschen von Zauberern und Hexen die Finger lassen sollten"

Und sich jemandem anschliessen, der übers Wasser gehen kann, Wasser in Wein verwandelt und blinde sehen lässt, ist dann warum genau kein Problem?
Kommentar ansehen
21.02.2014 14:22 Uhr von aczidburn
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Gottes Wort ist ewig und unabänderlich!

Nun benötige ich ein paar Ratschläge im Hinblick auf einige der speziellen Gesetze in der Bibel und wie sie zu befolgen sind. Damit werde ich sie mal beim nächsten Treffen konfrontieren.

a.) Wenn ich am Altar einen Stier als Brandopfer darbiete, weiß ich, daß dies für den Herrn einen lieblichen Geruch erzeugt (Lev. 1:9). Das Problem sind meine Nachbarn. Sie behaupten, der Geruch sei nicht lieblich für sie. Soll ich sie niederstrecken?
b.) Ich würde gerne meine Tochter in die Sklaverei verkaufen, wie es in Exodus 21:7 erlaubt wird. Was wäre Ihrer Meinung nach heutzutage ein angemessener Preis für sie?
c.) Ich weiß, daß ich mit keiner Frau in Kontakt treten darf, wenn sie sich im Zustand ihrer menstrualen Unreinheit befindet (Lev. 15:19-24). Das Problem ist, wie kann ich das wissen? Ich hab versucht zu fragen, aber die meisten Frauen reagieren darauf pikiert. ....
d.) Lev. 25:44 stellt fest, daß ich Sklaven besitzen darf, sowohl männliche als auch weibliche, wenn ich sie von benachbarten Nationen erwerbe. Einer meiner Freunde meint, das würde auf Mexikaner zutreffen, aber nicht auf Kanadier. Können Sie das klären? Warum darf ich keine Kanadier besitzen?
e.) Ich habe einen Nachbarn, der stets am Samstag arbeitet. Exodus 35:2 stellt deutlich fest, daß er getötet werden muß. Allerdings: bin ich moralisch verpflichtet ihn eigenhändig zu töten?
Kommentar ansehen
21.02.2014 14:35 Uhr von kingoftf
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
In der heiligen Schrift steht das bestimmt nicht.
Das ist ein Märchenbuch.

Da steht sicherlich auch nicht drin, dass man als Pfarrer kleine Jungs poppen darf.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
21.02.2014 14:46 Uhr von uhrknall
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Hexe, wo man heute keine Hexen mehr verbrennen darf? Nein, das darf einfach nicht sein.
Kommentar ansehen
21.02.2014 14:58 Uhr von Gschmachtl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
...aber ne Sat-Schüssel von Kathrein am Dach wo SatAn drauf steht ;-P also vermute ich mal *g*
Kommentar ansehen
21.02.2014 15:25 Uhr von blade31
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Jeden Tag sterben Menschen an Krankheiten, Hunger und Kriege aber Kostüme sind "Gott" ein Gräuel?

LOL
Kommentar ansehen
22.02.2014 03:05 Uhr von Mephisto92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich würd die Kids allesamt in Rümerkostüme stecken mit Hammer und Nägeln und dem Pfarrer ein Holzkreuz und ein jesuskostüm in die hand drücken
Kommentar ansehen
22.02.2014 11:20 Uhr von CoffeMaker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"In der Heiligen Schrift steht, dass die Menschen von Zauberern und Hexen die Finger lassen sollten"

Man sollte die Finger von der Interpretation lassen wenn man sie nicht beherrscht. Gemeint ist damit das die Menschen die Finger von Hexerei und Zauberei lassen sollen.Das hat mit nem Faschingskostüm wenig zu tun.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?