21.02.14 11:26 Uhr
 321
 

Die Wolfssichtung im olympischen Dorf war nur ein Schwindel (Update)

Kürzlich ging ein Video um die Welt, in dem die amerikanische Rodlerin Kate Hansen im olympischen Dorf in Sochi einen Wolf entdeckt hatte (ShortNews berichtete).

Nun stellte sich heraus, dass es sich dabei um einen Scherz handelte, die Sportlerin hatte sich mit dem Komiker Jimmy Kimmel zusammen getan und den Schwindel inszeniert.

Lediglich der Wolf war echt, dieser lief durch eine originalgetreue Kulisse durch das Bild. Nicht nur viele Zuschauer fielen auf den Scherz herein, auch die Sicherheitsleute vor Ort nahmen den Vorfall ernst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Update, Dorf, Schwindel, Sotchi
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken
Saudi-Arabien: In Schulbuch sitzt versehentlich Meister Yoda neben König Faisal
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2014 14:39 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einer der besseren Streiche!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?