21.02.14 11:26 Uhr
 317
 

Die Wolfssichtung im olympischen Dorf war nur ein Schwindel (Update)

Kürzlich ging ein Video um die Welt, in dem die amerikanische Rodlerin Kate Hansen im olympischen Dorf in Sochi einen Wolf entdeckt hatte (ShortNews berichtete).

Nun stellte sich heraus, dass es sich dabei um einen Scherz handelte, die Sportlerin hatte sich mit dem Komiker Jimmy Kimmel zusammen getan und den Schwindel inszeniert.

Lediglich der Wolf war echt, dieser lief durch eine originalgetreue Kulisse durch das Bild. Nicht nur viele Zuschauer fielen auf den Scherz herein, auch die Sicherheitsleute vor Ort nahmen den Vorfall ernst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Update, Dorf, Schwindel, Sotchi
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2014 14:39 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einer der besseren Streiche!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?