21.02.14 11:26 Uhr
 320
 

Die Wolfssichtung im olympischen Dorf war nur ein Schwindel (Update)

Kürzlich ging ein Video um die Welt, in dem die amerikanische Rodlerin Kate Hansen im olympischen Dorf in Sochi einen Wolf entdeckt hatte (ShortNews berichtete).

Nun stellte sich heraus, dass es sich dabei um einen Scherz handelte, die Sportlerin hatte sich mit dem Komiker Jimmy Kimmel zusammen getan und den Schwindel inszeniert.

Lediglich der Wolf war echt, dieser lief durch eine originalgetreue Kulisse durch das Bild. Nicht nur viele Zuschauer fielen auf den Scherz herein, auch die Sicherheitsleute vor Ort nahmen den Vorfall ernst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Update, Dorf, Schwindel, Sotchi
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2014 14:39 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einer der besseren Streiche!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?