20.02.14 20:47 Uhr
 4.020
 

Großbritannien: Extrem seltene Krankheit - Frau ist allergisch gegen Wasser

Die 26-jährige Rachel Prince aus Großbritannien leidet unter einer extrem seltenen Krankheit, von der nur 35 Menschen auf der Welt betroffen sind.

Rachel ist allergisch gegen Wasser. Ein Regentropfen genügt schon, um einen schmerzhaften Hautausschlag bei ihr zu verursachen - das Gleiche gilt auch für die Küsse ihres Verlobten.

Rachel war zwölf Jahre alt, als die Krankheit sich zum ersten Mal bemerkbar machte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Wasser, Krankheit, Allergie
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2014 20:55 Uhr von ZzaiH
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
aha und der menschliche körper steht nochmal zu wieviel prozent aus wasser?

--> warum ist die dann nicht schon längst tot?
Kommentar ansehen
20.02.2014 21:15 Uhr von Exilant33
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht wieviele "seltene Krankheiten" auf diesen stück Stein noch so rum schwirren, aber allen Anschein stehen sie auf Tee und Doctor Who!
Mal im Ernst, das ist einfach unnormal, welche "Meldungen" von dieser Insel kommen, ob nun Wahr oder nicht! Anscheinend ist England ein übergroßes Gen Experiment, anders kann ich mir sowas nicht erklären!
Kommentar ansehen
20.02.2014 21:32 Uhr von Jlaebbischer
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Und was trinkt sie?

Egal, um welche Flüssigkeit es sich handelt, dürfte fast überall Wasser drin sein.
Kommentar ansehen
20.02.2014 22:47 Uhr von skenderbek
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Exilant33

Das frage ich mich auch schon länger.
Jedesmal, wenn wieder so ´ne BBC-Doku über seltene Krankheit läuft, fast ausschließlich auf der Insel.
Ok, BBC = Britisch, aber dennoch so viele seltene Krankheiten die in Grossbritannien auftaucht. Von drei bekannten Fällen Weltweit, sind zwei in England..........Wahnsinn
Kommentar ansehen
20.02.2014 23:02 Uhr von rembremmerding
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso ist das ´ne extrem seltene Krankheit?
Als ich etwa fünf war, war ich auch gegen Wasser allergisch! Jedenfalls hab ich wie am Spieß gebrüllt und mich mit Händen und Füßen gewehrt, als meine Mutter mich in die Badewanne stecken wollte.
Kommentar ansehen
20.02.2014 23:22 Uhr von MauriceVIP
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Nee is klar!
Kommentar ansehen
21.02.2014 02:18 Uhr von sv3nni
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
komisch das solche eigenartigen krankheiten immer in grossbritanien auftreten
Kommentar ansehen
21.02.2014 02:24 Uhr von Mephisto92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So selten ist das nicht wirklich nur in dieser Ausprägung ist das selten. Man nennt das Aquagene Urticaria und die hab ich auch.

Auf Deusch eine durch Wasser ausgelöste Nesselsucht.
Kommentar ansehen
21.02.2014 07:28 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau muss ja furchtbar stinken wenn sie sich nicht waschen kann...
Kommentar ansehen
21.02.2014 08:01 Uhr von Mecando
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
An die ´Der Körper besteht aus Wasser´-Deppen:

Das ist eine Kontaktallergie der Haut, zumeist der Hornschicht.

Zudem ist ´Wasserallergie´ eher umgangssprachlich und nicht mit H2O gleich zu setzen. Es geht eher um die Stoffe im Wasser...
Hier zu lande nennt man es Wassernesselsucht, oder wie Mephisto92 schon schrieb: aquagene Urtikaria.

[ nachträglich editiert von Mecando ]
Kommentar ansehen
21.02.2014 08:17 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Mephisto92
Mit jemanden in GB verwandt?


Sorry,aber diese Frage musste sein!


/Ironie aus
Kommentar ansehen
21.02.2014 11:20 Uhr von Mephisto92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da ich in etwas tiefergelegenen Körperregionen rote Haare hab könnte ne entfernte Verwandschaft nach Schottland gegeben sein.
Kommentar ansehen
21.02.2014 16:31 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Duscht die mit einem Sandstrahler? Oder gibt es schon Schallduschen wie in Star Trek?
Kommentar ansehen
21.02.2014 18:36 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Wasserallergie, soso!
Der Menschliche Körper besteht zu über 70% aus Wasser! Fast alles, was an Flüssigkeiten eingenommen wird, ist mit Wasser vermischt!
Wasser ist ein wesentlicher Hauptbestandteil des Lebens, in allen möglichen Formen!

Was allerdings das gechlorte und mit Chemie belastete Leitungswasser betrifft, oder das verschmutzte, belastete, konterminierte Regenwasser, wundert mich eigentlich gar nichts mehr!
Wahrscheinlich wirds eh erst richtig registriert, wenn die Regentropfen den Autolack wegätzen!!!
Kommentar ansehen
21.02.2014 19:05 Uhr von bomise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm nicht ungewöhnlich...das problem haben viele....ich kann es regelmässig riechen wenn ich mit bus und bahn unterwegs bin,da sind einige mitreisende dabei, die anscheinend ne wasserallergie haben......^^
Kommentar ansehen
21.02.2014 19:13 Uhr von Hidden92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie zum Teufel wäscht die sich?
Kommentar ansehen
21.02.2014 22:16 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann mir nur Vorstellen, das das irgendwie auf der Haut nur erlergisch da reagiert. Weil wenn auch im Körper, müsste die schon lange tot sein, weil irgendwie muss die ja auch was trinken.

Anders kann ich mir das nicht vorstellen, falls das überhaupt geben kann
Kommentar ansehen
22.02.2014 03:03 Uhr von Power-Fox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allergisch gegen wasser.. da möchte ich aber nicht neben ihr sitzen so im bus..die muss ja müffeln wie nen iltis.. und Deo geht auch nicht ist ja wasser drinn... oh jeh...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?