20.02.14 19:10 Uhr
 413
 

USA: Soziales Experiment: Schwarze Autodiebe werden schneller belangt als weiße

Der Amerikaner Jason Roberts und ein Freund veranstalteten im Rahmen des "Black History Month" ein soziales Experiment.

Er gab vor, ein geparktes Auto aufbrechen zu wollen, dieses war in Wirklichkeit sein eigenes. Auch nach dreißig Minuten interessierte sich keiner der Passanten für die Tat, man ließ ihn gewähren.

Selbst ein vorbeifahrender Polizeiwagen ignorierte die Alarmanlage, die ständig ertönte. Als sein dunkelhäutiger Freund die gleiche Aktion nachstellte, dauerte es nur rund zwei Minuten, bis die Polizei einschritt. Interessant dabei ist, dass in den USA im Jahr 2011 doppelt so viele Autos von Weißen gestohlen wurden als von Schwarzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Rassismus, Experiment, Schwarze, Soziales, Autodiebstahl
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2014 19:33 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn der Mensch ständig die Hautfarbe ändern würde, ständig verschiedene Religionen durchlaufen müsste, ständig die Nationalität eines Anderen erleben würde, ständig das Geschlecht ändern würde und so weiter und so weiter! Wen würde er dann noch hassen, wer müsste dann den Arsch und den Kopf hinhalten, wen würde er dann für alles verantwortlich machen?

Er würde jemanden finden, ganz sicher! Wer sucht, der findet!!!

Allerdings bei derart eingeschränkten Möglichkeiten liegt die Wahrscheinlichkeit doch sehr hoch, dass er relativ schnell bei sich Selbst landen würde!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
20.02.2014 19:33 Uhr von dragon08
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist nicht wirklich eine NEWS.
Ein bekanntes Problem , der Rassismus ist in den USA immer noch da und sehr lebendig.
Kommentar ansehen
20.02.2014 19:35 Uhr von Darkness2013
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Ist in Deutschland auch nicht anderes hier werden Deutsche bei kleinen Starftaten sort weggeschlossen aber Migranten und Ausländer lässt man machen und wen sie doch mal geschnappt werden sind die innerhalb von einen Tag wieder auf freien Fuß.
Kommentar ansehen
20.02.2014 22:13 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat glaub ich nichts mit Rassismus zu tun sondern mit der Statistik. Die Gefängnisse sind wohl zum großen Teil mit Schwarze belegt. Daraus hat sich dann ein Vorurteil gebildet, wenn ein Weißer am Auto fummelt und die Alarmanlage angeht denkt man wahrscheinlich der hat Problem mit sein Auto während wenn das beim Schwarzen passiert eben man gleich annimmt Diebstahl.
Kommentar ansehen
21.02.2014 01:04 Uhr von bomise
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
CoffeMaker nö hat nix mit rassismus zutun,bei ca.13% farbigen bürgern in den usa....


newsleser54/Darkness2013 mit so verblödeten hirnis wie euch,kann man nicht über sowas disk. hier geht es um"USA: Soziales Experiment: Schwarze Autodiebe werden schneller belangt als weiße" und ihr deppen kommt immer mit der gleichen leier,es geht in dieser news nicht um euch und euerer beschissenes deutschland und euere probleme mit ausländern und inländern und deren straftaten.....kellerkinder,kommt mal klar und jammert nicht immer so memmenhaft so rum hier,...ehrlich...so bettnässer wie die meisten "arier" hier,hätten damals im "guten alten deutschland" nicht lebend die erste selektion überlebt,wenn euch eurer geliebter führer in son lager für "arbeit und erholung"geschickt hätte...

am geilsten ist ja immer hier zu lesen,wie hier immer von leuten,die zu friedenszeiten geboren wurden,rumgeschwallert wird,wie toll doch alles früher war....so ganz früh bis 1945,aber das maul nicht aufbekommen wenn ein "kanacke" sie anrempelt.
Kommentar ansehen
21.02.2014 02:45 Uhr von bomise
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jonnyhartz :
gabs doch schon die News mit Bill Cosby Balg lol

news:
USA: Soziales Experiment: Schwarze Autodiebe werden schneller belangt als weiße

man jonnyhartz ,so viel geballter dummheit...da weiss ich garnicht ob ich verachtung oder mitleid empfinden soll...aber ich denke es läuft auf mitleid heraus,mir wurde beigebracht ,sich nicht über geistig behinderte lustig zumachen......

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?