20.02.14 16:46 Uhr
 371
 

Künstler Eloy Morales erschafft beeindruckende Selbstporträts im "Hyperrealismus"-Stil

Der spanische Künstler Eloy Morales beeindruckt Kunstliebhaber durch seine extravaganten Selbstporträts, "Hyperrealismus" nennt sich diese Form der Malerei.

Seine Werke wurden bereits in vielen europäischen Ländern sowie in den USA ausgestellt. Bereits im Alter von vier Jahren entdeckte er sein Talent für die Malerei. Er bezeichnet seine Werke als konzeptionelle Selbstporträts, welche eine Reflexion seiner komplexen Beziehung zur Malerei darstellen.

Mittlerweile verbringt er rund acht Stunden täglich in seinem Atelier, er fühle sich jedes mal "befreit", sobald er ein Werk vollendet habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Künstler, Stil
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN