20.02.14 13:53 Uhr
 59
 

Olympia/Nordische Kombination: Silber für die deutsche Staffel

Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi (Russland) haben am heutigen Donnerstag die deutschen Nordischen Kombinierer (Eric Frenzel, Björn Kircheisen, Johannes Rydzek und Fabian Rießle) ganz knapp den ersten Platz verpasst und Silber gewonnen.

Die Goldmedaille in der Nordischen Kombination ging an die Staffel der Norweger, die einen Vorsprung von lediglich 0,3 Sekunden hatte. Das Quartett aus Österreich belegte Rang drei und holte sich somit die Bronzemedaille.

"Es hat nicht sollen sein. Letztlich hat sich die Cleverness der Norweger durchgesetzt", so Bundestrainer Hermann Weinbuch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Staffel, Silber, Kombination, Nordische Kombination
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?