20.02.14 11:00 Uhr
 622
 

Amazon plant Lebensmittel-Online-Handel für Deutschland

Nach Informationen der "Bild-Zeitung" soll der Internet-Versandhändler Amazon mit Sitz in den USA kurz davor stehen, einen Onlinehandel für frische Lebensmittel zu eröffnen. "Bild" beruft sich dabei auf Insiderinformationen.

Demnach werde momentan bereits geprüft, an welchen Standorten in Deutschland Umschlagplätze für LKW und Lagerfläche aufgebaut werden können, außerdem wird Personal gesucht und rekrutiert, welches "zeitnah" in den USA ausgebildet werden soll.

In den USA betreibt Amazon einen solchen Service bereits seit 2007 unter dem Namen "Amazon Fresh".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deluxxe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Handel, Amazon, Lebensmittel
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung
Frankreich: Emmanuel Macron möchte Vermögenssteuer abschaffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2014 13:45 Uhr von bigpapa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne einige www - Adressen wo ich Lebensmittel kaufen kann. Das einizge Problem ist, keine dieser Adressen hat "no-Name" bzw. "Hausmarken" im Angebot.

Dies würde meine Lebensmittelbestellung extrem verteuern, da ich *schäm* aufs Geld achten muss, und von vielen Produkten Hausmarken kaufe.

Sollte allerdings einige der großen Discounter mal auf die Idee kommen, und ihre komplette Palette anbieten bin ich sofort dabei.

Naja, als ich noch jung war (ca. 35 J. her) kaufte Mama in der Lebensmittelabt. beim Karstadt ein, gab Einkaufswagen mit der bezahlten Ware ab, und bekam das ganze Zeug am nächsten Tag geliefert. Für Leute ohne Auto einfach ne geile Idee.


Fakt ist, wenn Amazon eine "Hausmarke" im Angebot hat die schmeckt, und das sich unter den Strich rechnet (Vergleich zum Discounter) und die Versandkosten schon drin sind, würde ich da bestellen.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
20.02.2014 14:35 Uhr von _driver_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also wenns soweit is - ich werds auch nutzen. zumindest wenn sichs rechnet von den kosten. die meisten aktuellen rechnen sich aufgrund der lieferkosten nicht..
Kommentar ansehen
20.02.2014 15:00 Uhr von jackblackstone
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
versteh euch nicht, gibt schon eine ewigkeit solche dienste und ihr wollts nutzen weils amazon raus bringt?

z.b von der DHL nennt sich allyouneed.com
haben auch mehrfach im jahr gutscheine wie 10€ rabatt ab 40€ einkauf. dazu noch immer versandkostenfrei ab 30€

aber achtung bei sixpack bier wird jede flasche einzeln in 100 lagen papier eingewickelt! hatte mal 4 sicer bestellt, der berg an müll war unbeschreiblich XD

[ nachträglich editiert von jackblackstone ]
Kommentar ansehen
20.02.2014 16:20 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
jackblackstone ja klar die wollen alle für ne Milche über 80 ct.

Ne ne ich gehe gerne mal einkaufen, da komm ich endlich mal raus :-)
Kommentar ansehen
20.02.2014 19:16 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenns dann genauso teuer ist oder günstiger als im Laden würde ich das machen. geht mir eigentlich eh immer aufm Keks das einkaufen^^

Verkaufen die dann auch Hackepeter :)
Kommentar ansehen
20.02.2014 19:29 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@keineahnung13

Kauf die ein Fleischwolf dann weißte sogar war da für ein Fleisch in dein Hackepeter ist. ;)

Und ja sie verkaufen auch Fleisch. Was mit guter Kühlverpackung und Super tiefgefroren locker 2 Tage kalt bleiben kann, denke ich.

Ich persönlich würde mir das aber nicht wirklich antun. ;)

Preislich sind die meist ca. gleich teuer wie im Laden. Wenn man fair ist und Markenware mit Markenware vergleicht.

Um LucasXXL zu relativieren. Du bekommst da keine Milch für 69 Cent (1 L H-Milch 3.5 %) aber du bekommst die Milch aus der Werbung für ca. 1 Euro +/- .

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
20.02.2014 20:39 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade - der Mensch lässt sich immer mehr zur kontrollierten Marionette machen!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?