20.02.14 09:31 Uhr
 678
 

Komplexes Leben auf der Erde: Tiere benötigen weniger Sauerstoff als gedacht

Bisher gingen Wissenschaftler davon aus, dass komplexes Leben auf der Erde nur entstehen konnte, weil sich der Sauerstoffgehalt damals auf einem beinahe so hohen Niveau wie heute befand. Neue Forschungen zeigen jedoch, dass diese Begründung auf Grund der neuen Erkenntnisse neu bewertet werden muss.

Grund ist, dass Tiere für ihr Wachstum und ihre Existenz weniger Sauerstoff benötigen, als bisher gedacht. Ein Meeresschwamm aus dem dänischen Kerteminde Fjord hat die größte Ähnlichkeit mit den ersten Tieren unseres Planeten - und kommt mit nur etwa 0,5 Prozent des heutigen Sauerstoffgehalts aus.

Das erste komplexe Leben auf unserem Planeten entstand vor ein wenig mehr als 500 Millionen Jahren. Primitives und komplexes Leben unterscheiden sich unter anderem deswegen, als dass komplexes Leben mehrzellig ist und Zellen sich spezialisieren oder differenzieren können.


WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Erde, Tiere, Sauerstoff
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2014 09:55 Uhr von stoske
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Die klassische Sauerstoffatmung wird massiv überbewertet. Wenn wir alle mal für eine Viertelstunde damit aufhören würden, wären sämtliche Probleme dieser Erde auf einen Schlag gelöst :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?