19.02.14 15:52 Uhr
 129
 

Lotto/Italien: Tipper setzt 2,50 Euro ein und wird mehrfacher Millionär

Bei der Lotterie SuperEnaLotto (Italien) hat am Dienstagabend ein Tipper eine großen Treffer gelandet.

Der oder die Lottospieler/in knackte den Jackpot, der mehrere Wochen unberührt geblieben war, und gewann damit rund zwölf Millionen Euro.

Der Spielschein wurde in der Stadt Prato (Toskana) abgegeben, investiert wurden gerade einmal 2,50 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Lotto, Millionär, Tipper
Quelle: www.lotto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: In einem Bezirk besuchen fast 330 Zwillinge die Schule
Charlottesville: Foto von Neonazis mit Tiki-Fackeln sorgt für Gelächter
Jusos haben AfD-Plakate abgehangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 17:23 Uhr von Lucianus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"investiert wurden gerade einmal 2,50 Euro."

Das ist doch der Grund wieso Lotto so "interessant" ist, wenig Einsatz viel Gewinn.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?