19.02.14 15:44 Uhr
 257
 

Fußball: Tim Wiese bietet Werder Bremen Hilfe an - doch dort will man ihn nicht

Der Ex-Bremer und frühere Nationaltorwart Tim Wiese hat jetzt in einem Interview bekräftigt, dass er seinem früheren Verein im Abstiegskampf gern helfen würde.

Allerdings haben sich sowohl Robin Dutt als auch Thomas Eichin schon dahingehend geäußert, dass man auf ihn verzichtet. Stattdessen solle der nötige Umbruch mit jungen Spielern geschehen.

Allerdings macht sich Wiese generell Sorgen um die Bremer. "Der Verein taumelt dem Abstieg entgegen. Schlimm, es macht mich traurig! Werder war zu meiner Zeit eine Top-Adresse in Europa", so Wiese.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hilfe, Bremen, Tim Wiese
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
Fußball: Neu-Wrestler Tim Wiese wohl bald wieder Tormann bei Kreisligist
Fußball-Klub Werder Bremen gratuliert Ex-Tormann Tim Wiese zu Wrestlingpremiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 15:51 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Besonders sein Doppel-Roller gegen Barca wird Europa nicht vergessen. Die lachen jetzt noch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
Fußball: Neu-Wrestler Tim Wiese wohl bald wieder Tormann bei Kreisligist
Fußball-Klub Werder Bremen gratuliert Ex-Tormann Tim Wiese zu Wrestlingpremiere


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?