19.02.14 14:53 Uhr
 296
 

Deutsche Bank strebt Vergleich an: Kirch-Erben sollen 800 Millionen Euro bekommn

Die Erben des Medienmoguls Leo Kirch stehen in einem Rechtsstreit mit der Deutschen Bank, der sie vorwerfen, an der Insolvenz des Medienimperiums Schuld zu sein.

Nun bot das Geldinstitut einen Vergleich an, bei dem die Kirch-Erben 800 Millionen Euro bekommen sollen.

Das Präsidium des Aufsichtsrats und der zuständige Integritätsausschuss des Kontrollgremiums beraten sich nun über den Vorschlag.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergleich, Erbe, Deutsche Bank
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 15:06 Uhr von einerwirdswissen
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Bei einem Schaden von rund 3 Mrd. ist das nur Kleingeld.
Hoffe sie gehen nicht darauf ein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?