19.02.14 14:17 Uhr
 197
 

Edeka mit Rückrufaktion: In "Gut und Günstig"-Haselnusskernen sind Glasstücke

Die Supermarktkette Edeka hat eine Rückrufaktion für gemahlene Haselnusskerne ihrer Eigenmarke "Gut und Günstig" des Abpackers "August Töpfer GmbH & Co. mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. Juni 2014 und der dahinter aufgedruckten Kennung ´L7174´" gestartet.

In den Packungen befindet sich Glasstücke, wie ein Verbraucher gemeldet hatte.

Betroffene Produkte können in jeder Edeka-Filiale zurückgegeben werden, der Preis wird auch ohne Kaufbeleg erstattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rückrufaktion, Edeka, Nuss
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 14:30 Uhr von Gierin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Oh, noch kein Kommentar mit "Haselnussexportweltmeister" - Sprüchen?
Schaue später mal wieder vorbei....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch Launch ohne Virtual Console
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
Fußball: Jamie Vardy bestreitet an Rauswurf des Trainers beteiligt zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?