19.02.14 14:22 Uhr
 248
 

Fußball: Manchester City beschuldigt den Schiedsrichter für Niederlage

Laut dem Trainer von Manchester City, Manuel Pellegrini, war der Schiedsrichter an der gestrigen Niederlage seiner Elf maßgeblich beteiligt. Nach Meinung von Pellegrini habe der Referee die Partie entschieden. "Er war bis zum Ende auf der Seite von Barcelona", schimpfte der Coach der Citizens.

Pellegrini machte den schwedischen Schiedsrichter Jonas Eriksson, dafür verantwortlich, dass seine Mannschaft bei ihrer ersten Teilnahme an der Championsleague K.O.-Runde bereits nach nur einem Spiel schon wieder vor dem Aus stehen.

Unter anderem bemängelt der Coach, dass der gegebene Elfer eigentlich nicht hätte zählen dürfen, denn laut Pellegrini wurde der Torschütze Lionel Messi vor dem Strafraum gefoult und außerdem wurde ein Foulspiel kurz vorher an einem seiner Spieler nicht geahndet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blabla.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Niederlage, Schiedsrichter, Manchester City
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter
Fußball/Manchester City: Pep Guardiola kappt das Internet
Fußball: Manchester City will Dreijährigen unter Vertrag nehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 14:22 Uhr von blabla.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
P.S. Die Zeitung "El Periódico" schrieb: "Mit dem 2:0 in der Schlussminute ist das Urteil gesprochen". Zur Schiedsrichterschelte des City-Trainers hieß es: "Pellegrini verkleidet sich als Mourinho." ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter
Fußball/Manchester City: Pep Guardiola kappt das Internet
Fußball: Manchester City will Dreijährigen unter Vertrag nehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?