19.02.14 12:58 Uhr
 155
 

Weltweites Ranking: Wien wieder Stadt mit bester Lebensqualität

Auch 2014 hat die Mercer-Studie wieder weltweit nach der Stadt mit der höchsten Lebensqualität gesucht und der Sieger lautet erneut Wien.

Im "Quality of Living Ranking" finden sich mit Wien auf Platz eins und Zürich auf Platz zwei, europäische Städte, auf Platz drei befindet sich das neuseeländische Auckland.

Die erste deutsche Stadt in der Liste ist München, die auf dem vierten Rang liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stadt, Wien, Ranking, Lebensqualität
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 13:29 Uhr von Marknesium
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich wohne schon mein leben lang hier in wien und finds echt zum kotzen.

an jeder ecke liegen singende muslime rum um geld zu ergaunern.
Dreck liegt echt an jeder straße.
Und die luft ist... großstadt halt, daher nicht so gut.

Bin froh wenn ich in paar jahren nach Niederösterreich ziehen kann!
Kommentar ansehen
25.02.2014 20:15 Uhr von Pura
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war auf Abschlussfahrt in Wien und ich muss sagen, bis auf die Touristenattraktionen, kam mir Wien nicht recht ansehnlich vor.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?