19.02.14 12:31 Uhr
 113
 

Erster Promi Irans: Popstar Googoosh kämpft für Homosexuellenrechte

Als erste Prominente Irans hat die bekannte Popsängerin Googoosh sich für die Rechte von Homosexuellen eingesetzt.

Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte sie ein Video am Valentinstag, das ein lesbisches Paar zeigt, das sich küsst.

Die Reaktionen der Iraner waren größtenteils positiv, die konservativen Internetseiten kritisierten den Schritt der Sängerin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Iran, Promi, Homosexualität, Popstar
Quelle: www.theguardian.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf