19.02.14 12:08 Uhr
 239
 

London: Uni richtet für Studenten Pub-Labor ein, um Trinkverhalten zu erforschen

Studenten der Londoner South Bank University haben nun einen campusinternen Pub: Der Zweck ist jedoch, ihr Trinkverhalten dort nach wissenschaftlichen Aspekten zu analysieren.

Die Bar kostete ca. 24.000 Euro. Die Versuchskaninchen bekommen diverse Getränke ausgeschenkt, wissen jedoch oft nicht immer, was sie da eigentlich zu sich nehmen.

"Das Glas wird nach Alkohol riechen, aber nicht immer wird in dem Drink wirklich Alkohol enthalten sein", so der Leiter des Psychologiefachbereichs, Antony Moss. Ziel ist es herauszufinden, wie der Mensch reagiert, wenn er nur glaubt, Alkohol zu trinken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: London, Uni, Labor, Pub
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?