19.02.14 11:56 Uhr
 215
 

USA: 84-jährige Nonne zu drei Jahren Haft wegen Atomlager-Einbruch verurteilt

Die amerikanische Nonne Megan Rice ist auch im hohen Alter von 84 Jahren politisch aktiv und brach aus Protest gegen die Atomkraft in ein AKW in Oak Ridge ein. Deshalb muss sie sich derzeit vor Gericht verantworten (ShortNews berichtete).

Nun wurde das Urteil in dem Fall gesprochen und Rice muss für drei Jahre ins Gefängnis.

Ihre Mit-Aktivisten und Vietnam-Veteranen Greg Boertje-Obed und Michael Walli bekamen fünf Jahre und zwei Monate.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Haft, Einbruch, Nonne, Atomlager
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 12:16 Uhr von Darkness2013
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon Peinlich wenn eine Alte Frau einfach so in ein Hochsicherheitsbereich reinspaziert.
Kommentar ansehen
19.02.2014 12:32 Uhr von Rechtschreiber
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Darkness: Und die verhängten Strafen einfach nur asozial. Bestrafung ja, aber statistisch gesehen werden alle im Knast sterben. Und das ist dann schon ein wenig zu hart.
Kommentar ansehen
19.02.2014 12:42 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Feingeist: Interessant.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?