19.02.14 11:55 Uhr
 363
 

Kunst-Vandalismus - Fünf kuriose Beispiele wie Kunstwerke zerstört wurden

Die zerschmetterte Vase des Künstlers Ai Weiwei ist nur das jüngste Beispiel von einer Reihe willkürlicher Zerstörung von bedeutenden Kunstwerken. Die Art und Weise wie Werke zerstört werden, sowie die Motive der Täter sind allerdings manchmal schon sehr kurios.

In Spanien versuchte eine Rentnerin ein Jesus-Fresko zu übermalen, weil nach ihrer Ansicht das Bild restauriert werden musste. Das Ergebnis war die totale Zerstörung. In der Tate Modern Gallery wurde ein wertvolles Gemälde von Mark Rothko scheinbar motivlos bekritzelt.

In Italien verbrannte ein Museumsdirektor aus Protest die eigenen Bilder und in Denver attackierte eine Frau ein Gemälde mit ihrem Po. In Deutschland müssen sich die Museen vor zu eifrigen Putzfrauen in Acht nehmen. Schon mehrmals wurden Teile von Kunstwerken einfach weggewischt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yiggi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kunst, Vandalismus, Missgeschick
Quelle: www.artinfo24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 11:55 Uhr von yiggi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die zum Teil kuriosen Beispiele zeigen nur einen kleinen Ausschnitt von Kunst Vandalismus Fällen in den letzten Jahren. Die Liste ließe sich wahrscheinlich noch erheblich erweitern. kennt jemand noch weitere Fälle?
Kommentar ansehen
19.02.2014 14:27 Uhr von Gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@yiggi
Ich kenne den einen oder anderen Fall von Kunst - Vandalismus. Da diese aber leider nicht "kurios" sind, kann ich sie hier nicht nennen.

SCNR
Kommentar ansehen
19.02.2014 15:48 Uhr von Sarkast
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal muss man sich aber (Zitat: Mike Krüger) fragen:

Ist das Kunst, oder kann das weg?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?