19.02.14 09:31 Uhr
 316
 

Aachen: Polizei stoppt PSG-Fans - Sie hatten Pyrotechnik aus Militärbeständen dabei

In der Nähe von Aachen hat die Polizei drei Reisebusse mit Schlachtenbummlern des französischen Vereins Paris St. Germain angehalten. Sie waren auf dem Weg zur Champions-League-Partie nach Leverkusen.

Allerdings besaßen nur zehn von ihnen Eintrittskarten für das Spiel. Die Fans hatten Pyrotechnik dabei, welche zum Teil aus Militärbeständen stammte. Die Sprengkraft betrug ein Kilogramm TNT.

Gegen die gewaltbereiten Fans wurde ein Betretungsverbot für Köln und Leverkusen verhängt. Die deutschen Beamten hatten von den französischen Kollegen Hinweise auf die Reisebusse erhalten.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Aachen, Pyrotechnik
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.
Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 09:38 Uhr von Rechtschreiber
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Betretungsverbot? Was??? 1kg TNT und dann bekommen die ein Betretungsverbot?

Direkt in U-Haft! Bei Sprengstoffen aus Militärbeständen ist das nicht nur ein Verstoß gegen das SprengG, sondern auch eine ganze Reihe von Straftaten und das Kriegswaffenkontrollgesetz!

Dreckspack! Einbuchten und nach der Haft mit dem nächsten Zug nach hause!
Kommentar ansehen
19.02.2014 09:38 Uhr von Joker01
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Sprengkraft betrug ein Kilogramm TNT."

wie krank ist das denn? Wollten sich die Spinner in die Luft sprengen?
Kommentar ansehen
19.02.2014 11:00 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"wie krank ist das denn? Wollten sich die Spinner in die Luft sprengen? "

Alle Fans zusammen hatten soviel dabei. Wenn du Silverster auf die MegaParty gehst kommt auch jede Menge Sprengkraft zusammen.
Das waren 170 Fans, wenn jeder nur einen Militärböller in der Tasche hat kommen sie auf über einen Kilo TNT.
Kommentar ansehen
19.02.2014 11:59 Uhr von gali_leo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WANN werden sich, speziell beim Fußball, endlich mal Logik & Verstand durchsetzen und es wird endlich mal (ebenso radikal und ohne Kompromiße) gegen solche Irren vorgegangen???

Und wenn man dann, wieder mal, irgendwelche lamentieren von den Fangruppen hört, dass die armen, armen FB-Fan´s ja nur mißverstanden werden, kann man nur noch k*tzen!

Klar, ICH drücke meine Freude über etwas ja auch immer dadurch aus, dass ich andere verkloppe oder Pyro-Technik zünde!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?