19.02.14 09:14 Uhr
 3.063
 

USA: Ölkonzern entschuldigt sich für Explosion beim Fracking mit Pizzagutschein

Die Bewohner von Bobtown, einer ländlichen Gemeinde in der Südwestlichen Ecke von Pennsylvania, wachten am Morgen durch eine Explosion auf. Der Ölmulti Chevron wollte mit seiner neuen Fracking-Anlage mit der Gasförderung beginnen.

Stattdessen kam es zu einer unerwünschten Explosion, der ein fünf Tage andauerndes Feuer folgte. Ein Arbeiter wird seitdem vermisst. In einem Schreiben von Chevron an die Einwohner von Bobtown, bedauerten sie die Auswirkungen des Vorfalls.

Als verantwortungsvolles Mitglied der Gemeinschaft wird Chevron bestrebt sein, einen unfallfreien Betrieb zu gewährleisten. Kleine Beigabe des Konzerns zu dem Schreiben war ein Gutschein für eine Pizza und einem Erfrischungsgetränk in der örtlichen Pizzeria.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Explosion, Ölkonzern, Fracking
Quelle: www.philly.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 09:17 Uhr von limasierra
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird die Leute sicher beruhigen.....
Kommentar ansehen
19.02.2014 09:20 Uhr von CommanderRitchie
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
--- irgendwann wird ausversehen eine Atombombe gezündet... und dann gibts als Entschuldigung eine Wollmütze zum Verdecken der entstehenden Glatze
und eine Konservendose als Vorratsaufstockung...
Ironie off
Kommentar ansehen
19.02.2014 10:07 Uhr von limasierra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bestimmt sind der Special Combo Only auch irgendwelche RC´s beigemischt.
Kommentar ansehen
19.02.2014 10:11 Uhr von Koehler08
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Tut uns leid, wir haben durch den Austritt der Frackchemikalien ihre Umwelt für Jahrzehnte nachhaltig verseucht und nehmen aufgrund unserer Profitgier billigend in Kauf, dass sie oder ihre Kinder irgendwann an den Auswirkungen dieser Hormonverändernden Stoffe elendig verrecken werden.......... hier bitte...... ein Pizzagutschein
Kommentar ansehen
19.02.2014 10:39 Uhr von turmfalke
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Was will man denn von einem Konzern anderes erwarten, zuerst kommen unsere Interessen und dann erst...! Ich könnte Kotzen wenn ich das höre!
Kommentar ansehen
19.02.2014 14:18 Uhr von FlatFlow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ob die Menschen sich für ein Gutschein kaufen lassen?
Kommentar ansehen
19.02.2014 14:27 Uhr von Lornsen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
und was haben die Menschen bekommen, die ihre Stadt verlassen mußten, weil Fraiking ihnen das Grundwasser entzogen hat? in Texas sind drei Städte davon betroffen.
Kommentar ansehen
19.02.2014 17:24 Uhr von lopad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"und was haben die Menschen bekommen, die ihre Stadt verlassen mußten, weil Fraiking ihnen das Grundwasser entzogen hat?"

Vermutlich eine Verschwiegenheitserklärung und ein bisschen Schweigegeld?

Schlechte Presse ist auch schlecht fürs Geschäft ;)
Kommentar ansehen
21.02.2014 10:54 Uhr von Lumpi319
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für amerikanische Verhältnisse ist der Pizzagutschein noch freundlich. Immerhin hätte der Konzern auch die Einwohner verklagen können, da diese es an die Öffentlichkeit getragen und so dem Ruf des Konzerns geschadet haben. Nochmal glück gehabt ;)

Ne spass beiseite, wenn ich mir überlege, dass wir mit solchen Vögeln in Zukunft durch das Freihandelsabkommen öfter in Kontakt kommen wird mir ganz anders...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?