18.02.14 20:49 Uhr
 786
 

Quotenhoch: "TV total" mit bester Quote seit langem

Mit hohen Einschaltquoten konnte Stefan Raab mit seiner Sendung "TV Total" zuletzt weniger glänzen, vielmehr machte sie den Eindruck, sich auf dem absteigenden Ast zu befinden.

Raab trotzt der zuletzt angenommenen Vermutung allerdings aktuell und befördert die Zuschauerzahlen und Marktanteile auf ein neues Hoch, zumindest bislang für dieses Jahr. Grund dafür ist wahrscheinlich auch die eingeläutete Jubiläumswoche.

Wie ShortNews bereits berichtete feiert der Entertainer in dieser Woche die 2.000. Show seiner Sendung. Bleibt abzuwarten, ob sich "TV total" quotenmäßig auch danach einigermaßen rehabilitieren kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deluxxe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Quote, Jubiläum, TV total
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2014 23:02 Uhr von Fomas
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Damals war die Show zwar primitiver, aber auch lustiger. Heute macht Raab hin und wieder mal einen Witz und der Rest der Show ist fast nur Promotionsplattform für irgendwelche Musiker oder sonstige Künstler / Schauspieler, oder Werbung für Events in eigener Sache, so wie die Wok-WM. Das macht die Sendung ziemlich langweilig. Würde Raab mal etwas mehr zu seinen Wurzeln zurückkehren und öfter mal verrückte Sachen / Aktionen durchziehen, hätte er auch dauerhaft wieder mehr Quoten.
Kommentar ansehen
18.02.2014 23:17 Uhr von Bud_Bundyy
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
TVTotal ging den Bach runter nach dem es auf täglich umgestellt wurde.
Kommentar ansehen
18.02.2014 23:22 Uhr von wrigley
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Letztens war die New York Woche der Hammer, seine Aktionen im Modeladen, beim Frisuer oder im Musical hat sehr an alte Zeiten erinnert. Schade, dass er seit der Rückkehr immer noch den monotonen Weg wie davor geht...
Kommentar ansehen
18.02.2014 23:47 Uhr von einerwirdswissen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
EIGENWERBUNG!
Kommentar ansehen
19.02.2014 01:19 Uhr von polyphem
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Raab sollte nach dem Erfolg in New York öfters durch die Welt reisen und Leute verarschen. Warum nicht mal Los Angeles, Washingon, Tokio, Paris, Amsterdam, Melbourne usw. bereisen und was nach dem alten Stil produzieren?

Wenn Raab es will, kann TV total schnell wieder zu legen, besonders wenn er bekannte Weltstars wie früher Kylie Minogue, Will Smith oder so verarscht. Die unzähligen Events hatten in den letzten Jahren einfach seine Priorität.
Kommentar ansehen
19.02.2014 09:26 Uhr von _driver_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also gestern hab ichs mir durch zufall mal wieder angesehen - und die rückblenden waren ganz nett. mal schauen, evtl heute nochmal. aber sobald die jubiläums-woche vorbei is - kanns mir wieder gestohlen bleiben

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?