18.02.14 18:34 Uhr
 322
 

Tischtennis-Maschine tritt gegen Weltmeister Timo Boll an

Ein fast schon unfaires Duell findet in wenigen Tage in Shanghai statt. Dort tritt der Tischtennis-Weltmeister Timo Boll gegen den Tischtennis-Roboter Kuka an.

Die Maschine arbeitet mit einem Hochleistungs-Trackingsystem und kann in Bruchteilen einer Sekunde auf ankommende Bälle reagieren.

Das "unfaire Duell" zwischen Mensch und Maschine findet am 11. März statt und kann am selbigen Tag im Web mitverfolgt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltmeister, Maschine, Tischtennis, Timo Boll
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Fahne wird von Tischtennisspieler Timo Boll getragen
Rio 2016: Timo Boll trägt die deutsche Fahne
Tischtennisstar Timo Boll spricht von Leistungsmanipulationen durch Schläger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2014 10:00 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm... kann mir schon denken, wie es ausgeht. Werde es mir aber trotzdem ansehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Fahne wird von Tischtennisspieler Timo Boll getragen
Rio 2016: Timo Boll trägt die deutsche Fahne
Tischtennisstar Timo Boll spricht von Leistungsmanipulationen durch Schläger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?