18.02.14 18:32 Uhr
 523
 

Lebensmittelhändler REWE wird von Hacker erpresst

Ein Hacker versucht derzeit den Lebensmittelkonzern REWE zu erpressen. Der Datendieb habe vertrauliche Informationen in seinen Händen, die vor allem für die Konkurrenten des Handelsriesen von Interesse sind.

Ein Sprecher der REWE-Gruppe meinte dazu, es seien Daten, die "in keiner Weise dazu geeignet sind, Druck auf unser Unternehmen auszuüben".

Durch die ablehnende Antwort des Unternehmens in Richtung des Erpressers würde dem Erpresser klar werden, "dass der Konzern keinen Reputations- und Imageschaden zu befürchten hat", so ein Sprecher. Die Polizei ist in der Sache eingeschaltet, ebenso ein Ermittlungsverfahren im Gang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hacker, Erpressung, REWE
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo