18.02.14 17:47 Uhr
 298
 

Schweden: Archäologen finden in Malmös Innenstadt 20 menschliche Skelette

Bei Bauarbeiten an einer Straße in der schwedischen Stadt Malmö sind Bauarbeiter auf zahlreiche menschliche Knochen gestoßen. Anschließend führten Archäologen eine Rettungsgrabung durch.

Die menschlichen Überreste wurden bereits vergangene Woche in Malmös Altstadt gefunden, doch die Wissenschaftler wollten die Funde vor einer Bekanntgabe untersuchen. Insgesamt wurden 20 menschliche Skelette freigelegt.

Hier handelte es sich um einen Friedhof eines Hospitals, welches zwischen 1690 und 1820 genutzt wurde. Gefunden wurden die Überreste von Erwachsenen und Kindern. Die Wissenschaftler wollen nun gemeinsam mit der Kirche eine Möglichkeit finden, die Knochen erneut auf einem Friedhof zu beerdigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Schweden, Innenstadt, Skelett
Quelle: archaeologynewsnetwork.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2014 18:27 Uhr von OO88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
soll es auf friedhöfe geben
Kommentar ansehen
18.02.2014 19:20 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Genau deswegen lasse ich mich verbrennen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?