18.02.14 17:12 Uhr
 632
 

Lotto: Tipper aus Trier wird mit zwei Richtigen plus Superzahl zum Millionär

In der vergangenen Woche fand beim Lottospiel eine Sonderauslosung statt. Dabei gewann ein Tipper aus Trier (Rheinland-Pfalz) eine Million Euro. Er hatte lediglich zwei Richtige plus Superzahl.

Der erfolgreiche Lottospieler hat ohne Lotto-Kundenkarte gespielt und muss jetzt seinen Gewinn bei der Lottozentrale geltend machen. Der Spielteilnehmer hatte für seinen Lottoschein gerade einmal 17,75 Euro investiert.

Der Gewinner ist bereits der zweite Lottomillionär in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr. Kürzlich hatte ein Tipper aus Ludwigshafen 1,9 Millionen Euro gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Millionär, Tipper, zwei, Trier
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dürre am Horn von Afrika: Millionen Menschen von Hunger bedroht
Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?