18.02.14 15:50 Uhr
 366
 

Argentinien: Hund rennt auf Fußballfeld und macht Häufchen während Spiel

Bei einem Fußballspiel in Argentinien zwischen den Vereinen Rosario gegen River Plate war ein Hund plötzlich der Star des Geschehens.

Der Vierbeiner rannte auf das Feld und entschloss genau dort sein Häufchen zu hinterlassen.

Die Fans jubelten dem Tier zu, bis ein Offizieller den Hund vom Rasen trug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spiel, Hund, Argentinien
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2014 15:55 Uhr von blade31
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
War wohl ein scheiss Spiel
Kommentar ansehen
18.02.2014 17:55 Uhr von propaganda
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mag Hunde, sie können sich einfach nicht verstellen und zeigen immer was sie wollen und denken ^^
Kommentar ansehen
18.02.2014 19:51 Uhr von Soulfly555
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@slimer72

Nein, und du?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?