18.02.14 15:25 Uhr
 43
 

Fußball: ZSKA Moskau muss ein Europacupspiel ohne Zuschauer austragen

Die Disziplinarkommission der UEFA hat den russischen Titelträger ZSKA Moskau mit einem Geisterspiel bestraft.

Die UEFA hat damit auf die wiederholten rassistische Entgleisungen der ZSKA-Anhänger im Europacup reagiert. Zudem muss der Verein 50.000 Euro Geldstrafe bezahlen.

Apollon Limassol wurde wegen der gleichen Delikte mit einem Teilausschluss der Zuschauer bestraft. Das Gleiche gilt für die serbische U-21 Nationalmannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Moskau, Zuschauer, ZSKA Moskau, Geisterspiel
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?