18.02.14 14:34 Uhr
 288
 

Kralle Krawinkel: "Trio"-Gitarrist mit 66 Jahren verstorben

Mit dem Lied "Da Da Da" wurde die deutsche Band "Trio" berühmt und nun ist ihr Gitarrist Kralle Krawinkel verstorben.

Gert Franz Alexander Krawinkel, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen hieß, wurde 66 Jahre alt.

Nach der Trennung von Trio versuchte Krawinkel 1993 eine Solo-Karriere, doch diese floppte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Gitarrist, Trio
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2014 18:14 Uhr von propaganda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und seine Kapelle "Cravinkel" war garnicht mal so undufte!!
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?