18.02.14 14:36 Uhr
 212
 

England: Coverband suchte Auftrittsmöglichkeit und fand eines ihrer Idole

Als die Band "Nuway Army" auf der Suche nach einer Auftrittsmöglichkeit war, fragten sie auch in der Bar "XLR" in Epsom (England) nach.

Ade Orange, der Besitzer des Lokals erlaubte der Band, welche Songs ihres Idols Gary Numan spielt, einen Auftritt bei sich in der Gaststätte.

Die Freude der Gruppe wurde noch größer, als sich herausstellte, dass der Barbesitzer 22 Jahre lang Keyboarder bei Gary Numan gewesen war. Sehr zur Freude von "Nuway Army" trat er sogar zusammen mit ihnen auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Konzert, Auftritt, Idol
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid