18.02.14 14:30 Uhr
 835
 

Rekord: Mehr als 5,3 Millionen verkaufte PlayStation 4

Sony veröffentlicht beeindruckende Verkaufszahlen: So wurde die PlayStation 4 bis dato über 5,3 Millionen Mal verkauft - weltweit!

Damit übertrifft Sony die gesetzten Ziele deutlich. Ziel war es, bis Ende März 2014 fünf Millionen PS4 zu verkaufen.

Die Verkaufszahlen werden demnächst deutlich ansteigen, wenn die Konsole am nächsten Samstag auch in Japan erscheint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rekord, PlayStation, Playstation 4
Quelle: www.4players.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony Playstation 4 Pro: Letzter Sargnagel für die XBox One
Playstation 4 Pro kann keine 4K-Blu-rays abspielen
Neue Playstation von Sony bestätigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2014 14:30 Uhr von JonnyKnock
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wahnsinn! Damit hat Sony bestimmt selbst nicht so richtig gerechnet. Die Konkurrenz in Form der Xbox One war aber auch einfach "schwach"...
Kommentar ansehen
18.02.2014 14:50 Uhr von Curschti
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und wann erscheint die Ps4 auch in Deutschland *Hust*
Kommentar ansehen
18.02.2014 15:25 Uhr von Silent_Santa
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
2 Dinge sind dabei erschreckend:
1. Dass die Zahl durch den grauen Markt extrem verwässert sein dürfte....
und 2. irritiert mich der run auf die neuen Konsolen, wenn doch bei beiden noch keine wirklichen Kracher draußen sind.
Ich meine die PS4 hat noch nichtmal die 3D BD Funktion an Board.... so WTF?

[ nachträglich editiert von Silent_Santa ]
Kommentar ansehen
18.02.2014 15:28 Uhr von JonnyKnock
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube, sony hatte einfach eine gute PR Maschinerie gehabt und das ganze wurde weiter gestärkt, durch die Fehler, die sich Microsoft im Gegenzug im Vorfeld geleistet hat...
Kommentar ansehen
18.02.2014 15:35 Uhr von Silent_Santa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube eher an den günstigeren Preis und die große Fangemeinde!
Klar die PR Strategie war gut, keine Frage...aber irgendwelche Knaller Fakten gibts jetzt bei beiden Konsolen gegeneinander noch nicht.
Kann mich noch gut an die Diskussionen mit der zusammengerolten Zeitung erinnern als die PS3 und die XBOX 360 raus kamen...
Die blanken Zahlen wurden sich da um die Ohren gehauen. Und am Ende sah es doch alles relativ gleich aus.
Kommentar ansehen
18.02.2014 16:28 Uhr von ThinClient07
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Seid mal lieber froh darüber, dass es Konkurrenz gibt..

Ich beurteile keine Konsole als gut oder schlecht aber wenn es die X Box One und deren Fans nicht geben würde, könnten sich die meisten Menschen bestimmt keine PS4 für 399 Euro kaufen sondern erheblich mehr.

Es ist gut, dass es eine Microsoft Konsole gibt!

Im Übrigen, ich habe die Ps4 und auch die One und muss ehrlich sagen dass ich beide Konsolen mag und die Exklusiv Titel sehr viel Spaß machen.
Kommentar ansehen
18.02.2014 18:40 Uhr von skenderbek
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wer hat die Statistik rausgebracht ?????
Der ADAC ????

*duck und wech*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony Playstation 4 Pro: Letzter Sargnagel für die XBox One
Playstation 4 Pro kann keine 4K-Blu-rays abspielen
Neue Playstation von Sony bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?