18.02.14 13:21 Uhr
 154
 

"Wer wird Millionär": 125.000 Euro-Gewinn für den ältesten Kandidaten der Show

Der bislang älteste Kandidat der Quiz-Show "Wer wird Millionär", Karlheinz Reher, hat 125.000 Euro gewonnen. Der 86-Jährige hatte sich im Vorentscheid locker gegen die jüngere Konkurrenz durchgesetzt.

"Ich werde eine längere Reise mit meiner Frau machen, meine Kinder bekommen was, ich bezahle Schulden - und ich spende der Kirche in Aumühle Geld für eine neue Orgel", so der rüstige Senior.

Reher sagte weiter, dass er sich 300 Mal beworben hätte, bevor er dann genommen worden sei. Die telefonische Bewerbung habe ihn jedes mal einen Euro gekostet. Diese Kosten hätte er jetzt aber locker wieder reingeholt, so Reher weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinn, Rentner, Wer wird Millionär?
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2014 14:33 Uhr von Destkal
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
so ein vollidiot, hoffentlich verliert er alles...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?