18.02.14 13:11 Uhr
 2.107
 

Britney Spears und ihr fremdbestimmtes Leben - Vater entscheidet alles

Pop-Sängerin Britney Spears führt noch immer ein stark fremdbestimmtes Leben. Der Vater der Sängerin ist seit 2008 mit der Vormundschaft betraut und trifft noch immer alle Entscheidungen im Leben von Britney.

"Die Bodyguards - die 24 Stunden am Tag mit Britney zusammen sind - erstatten Bericht und erzählen ihm alles, was sie sagt und macht. Sie hat keine Kreditkarten und muss jede Anschaffung mit ihrem Vater abstimmen, der ihr ein monatliches Taschengeld gibt", so ein Insider.

Außerdem darf sie nicht in die Nähe von Alkohol kommen und ein Berater hat ihr einen Ernährungsplan zusammengestellt. Für die Betreuung seiner Tochter erhält der Vater der Sängerin angeblich 16.000 Euro pro Monat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Vater, Britney Spears, Kreditkarte
Quelle: www.loomee-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2014 13:30 Uhr von baddrig
 
+0 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.02.2014 13:57 Uhr von Sagnix
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Drachenmagier

Ja, so sehe ich es auch und zum schluß wird sie wieder Bestraft in den sie unter Vormundschaft steht, die ihr es angetan haben.
Kommentar ansehen
18.02.2014 14:24 Uhr von Arne 67
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Arme... Zuerst hat Sie gezeigt das Sie in keinster Weise mit irgend etwas umgehen kann und jetzt da man Ihr diese Freiheit zu Ihrem eigenen Schutz weg genommen hat beschwert Sie oder jemand anderes sich auch wieder.
Allerdings wieso Ihr Vormund so viel Geld erhält, na ja mir egal !
Kommentar ansehen
18.02.2014 14:24 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@Demierenneuker
Spieeeeßer!
Kommentar ansehen
18.02.2014 16:28 Uhr von Soref
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube

Ich bezweifle sehr stark, dass dann noch etwas übrig ist.
Kommentar ansehen
18.02.2014 17:12 Uhr von schnickschnack2.0
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
was wär eigentlich hier diskutiert worden, wenn dies ein Artikel über eine muslimische Frau wäre die ein "fremdbestimmets Leben" führe? Darf eine Frau im Christentum nicht selbstbestimmen oder warum darf der Vater dieser Spears ihr ganzes Leben bestimmen?
Kommentar ansehen
18.02.2014 18:56 Uhr von LuisedieErste
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die kann einem auch nur noch leid tun

erst musste sie als Kind die Familie ernähren, weil jemand anders dazu wohl nicht in der Lage war, wohl unter anderem jemand, der jetzt meint, über Britneys Einnahmen bestimmen zu können

statt Schule gab`s Disney und Singen auf regionalen Events

und jetzt muss sie -unfreiwillig- wohl wieder andere ernähren, wer sind denn die Bodyguards und der Ernährungsberater?

was ist mit ihren Kindern? bleibt denen auch noch was?

was Männer betrifft: es ist nicht so, dass ein Federline von Einkommen oder Karriere auch nur annähernd mit ihr auf einer Ebene gewesen wäre

zahlt sie für den auch noch?

eigentlich sollte man das als Verbraucher nicht unterstützen und auch nicht mehr soviel Wirbel um sie machen, wenn sie nicht mehr soviel verdient, ist sie für die, die von ihr profitieren können, nicht mehr so interessant

und seit wann ist Vegas ein Ort, wo man sich leicht von Alkohol fernhalten kann? wer hat denn entschieden, dass sie da auftreten muss und letztlich ausgelacht wird, zumindest gab es einige negative Berichte in der Presse...?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?