17.02.14 17:32 Uhr
 181
 

Lotto/USA: Tipper gewinnt innerhalb von zwei Jahren zweimal eine Million US-Dollar

In den Vereinigten Staaten von Amerika gewann ein Lottospieler im Jahr 2011 eine Million US-Dollar.

Der glückliche Gewinner spielte trotz des hohen Gewinns weiter und gewann jetzt, rund zwei Jahre später, erneut. Diesmal gewann der äußerst erfolgreiche Tipper 1,35 Millionen US-Dollar.

Der Rentner, der aus dem US-Bundesstaat Tennessee stammt und jetzt in Michigan lebt, will sich jetzt eine Eigentumswohnung in einer wärmeren Gegend der USA kaufen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Million, Lotto, Tipper
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2014 18:15 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Teufel und der Haufen ??
Kommentar ansehen
18.02.2014 03:04 Uhr von Rainbowdash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich kenn jetzt die %-Chancen nicht, mit der man eine Millionen Dollar dort beim Lottospielen gewinnen kann. Aber ich denke mal man wird eher von einem Blitz getroffen, als das man Lottomillionär wird. Und hier gleich 2 mal hintereinander ? :D Das nennt man einen richtigen Glückspilz =)
Kommentar ansehen
18.02.2014 12:44 Uhr von Ework
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist warscheinlicher 5 mal hintereinander vom Blitz getroffen zu werden als einmal den großen Gewinn im Lotto zu machen.
Ob das nun Glück ist?
Man wird auf jeden fall zufriedener sein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?