17.02.14 12:25 Uhr
 166
 

Ermittlungsverfahren um Schumacher-Unfall eingestellt

Im Zusammenhang mit Michael Schumachers Unfall kann ein strafbares Verhalten nun ausgeschlossen werden.

Die französische Staatsanwaltschaft erklärt, dass ein Fremdverschulden auszuschließen ist. Das Verfahren wurde deshalb eingestellt.

Die Behörden hatten sowohl Schumachers Ausrüstung als auch die Strecke untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Michael Schumacher, Ermittlungsverfahren
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten