17.02.14 12:25 Uhr
 166
 

Ermittlungsverfahren um Schumacher-Unfall eingestellt

Im Zusammenhang mit Michael Schumachers Unfall kann ein strafbares Verhalten nun ausgeschlossen werden.

Die französische Staatsanwaltschaft erklärt, dass ein Fremdverschulden auszuschließen ist. Das Verfahren wurde deshalb eingestellt.

Die Behörden hatten sowohl Schumachers Ausrüstung als auch die Strecke untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Michael Schumacher, Ermittlungsverfahren
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2014 12:30 Uhr von Blitzableiter666
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich vermute mal, den Gedenkstein auf der Strecke hat das deutsche Finanzamt aufgestellt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?