17.02.14 11:57 Uhr
 187
 

Fußball/Oberliga: Randale beim Spiel Rot-Weiß Ahlen gegen Westfalia Herne

Vor und während der Oberliga-Partie zwischen Rot-Weiß Ahlen und Westfalia Herne kam es zu Ausschreitungen. Vor der Partie zogen Schlachtenbummler von Westfalia Herne randalierend durch die Ahlener City und warfen mit Flaschen.

Während der Partie stürmten Fans beider Vereine das Spielfeld. Das Spiel wurde für 30 Minuten unterbrochen. 14 Personen wurden festgenommen.

"Nur durch das Einschreiten von starken Polizeikräften, die auch aus anderen Behörden zur Unterstützung angefordert worden waren, gelang es weitere Ausschreitungen zu verhindern", bilanzierte die Polizei.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Spiel, Randale, Ahlen, Herne, Oberliga
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg
Zahl der Salafisten steigt in Deutschland auf Allzeithoch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2014 12:14 Uhr von Blitzableiter666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie mag das Spiel (auf dem Rasen) wohl ausgegangen sein?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?