17.02.14 11:57 Uhr
 182
 

Fußball/Oberliga: Randale beim Spiel Rot-Weiß Ahlen gegen Westfalia Herne

Vor und während der Oberliga-Partie zwischen Rot-Weiß Ahlen und Westfalia Herne kam es zu Ausschreitungen. Vor der Partie zogen Schlachtenbummler von Westfalia Herne randalierend durch die Ahlener City und warfen mit Flaschen.

Während der Partie stürmten Fans beider Vereine das Spielfeld. Das Spiel wurde für 30 Minuten unterbrochen. 14 Personen wurden festgenommen.

"Nur durch das Einschreiten von starken Polizeikräften, die auch aus anderen Behörden zur Unterstützung angefordert worden waren, gelang es weitere Ausschreitungen zu verhindern", bilanzierte die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Spiel, Randale, Ahlen, Herne, Oberliga
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht