17.02.14 11:50 Uhr
 432
 

Frankfurt/Oder: Flugschüler wegen Mordversuch in der Luft angeklagt

Ab heute muss sich ein 52 jähriger Flugschüler wegen versuchten Mord vor dem Landgericht Frankfurt/Oder verantworten.

Die Anklage ist überzeugt davon, dass der 52 jährige die Typ Cessna mitsamt seinem Fluglehrer abstürzen lassen wollte, weil er Suizid begehen wollte.

Die Version des Flugschülers lautet wie folgt. Der Fluglehrer habe ihn sexuell bedrängt. Als das Flugzeug am Boden gewesen sei, habe der Fluglehrer ein Messer gezogen. Daraufhin habe sich der 52-Jährige gewehrt und mit einem Stein zugeschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, Luft, Mordversuch
Quelle: www.nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2014 11:54 Uhr von Blitzableiter666
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab im Flugzeug auch immer einen Stein dabei. Sicher ist sicher.
Kommentar ansehen
17.02.2014 12:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich frager mich grad eher, warum jemand mit 52 noch den Flugschein macht. Lohnt sich doch kaum, wenn 8 Jahre später die Zeit beginnt, wo man regelmässig vor den medizinischen Checks zittern muss...
Kommentar ansehen
17.02.2014 14:13 Uhr von AeolusAella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirf ´nen Stein, flieg´ allein.
Kommentar ansehen
17.02.2014 17:03 Uhr von langweiler48
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Jlaebischer ....

Nur zu deiner Kenntnis:

Jeder der eine Fluglizens erhalten moechte, muss unter anderen ein aerztliches Zeugnis fuer den erforderlichen gesundheitlichen Zustand von dafuer vom Bundesluftfahramt bestaetigten Aerzten vorweisen. Und nach Erhalt der Lizens muss der Pilot egal welches Luftfahrzeug es fliegen darf alles 2 Jahre diesen aerztlichen Nachweis wieder erbringen.

Ich habe mit 14 Jahren mit dem Segelflug begonnen und auch mit meinen alle 2 Jahren erforderlichen aerztlichen Untersuchungen.

Wenn man keine Ahnung hat einfach ruhig verhalten.


Der Flugschueler ist ein Idiot!! Wenn der Fluglehrer mich am Boden schon sexuell belaestigt, dann starte ich mal schon gar nicht. Mehr ist hierzu nicht zu sagen.
Kommentar ansehen
17.02.2014 19:11 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langweiler, danke für die Aufklärung. War bisher der Meinung, dass der 60. Geburtstag so ne Art Stichtag wäre, ab dem die Flugaufischt anfängt, alle auszusieben, die auch nur im geringsten gesundheitliche Mängel haben.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?