16.02.14 18:07 Uhr
 70
 

Fußball/1. Bundesliga: 1. FC Nürnberg holt Sieg in Augsburg

In einem Sonntagnachmittagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der FC Augsburg gegen den 1. FC Nürnberg mit 0:1 (0:0). 30.660 Zuschauer waren im Augsburger Stadion zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Josip Drmic in der 65. Minute den Siegtreffer der Gäste. Drmic hat in dieser Spielzeit damit bereits elf Treffer erzielt.

Für die Augsburger war die Niederlage ein herber Rückschlag im Kampf um einen Platz im europäischen Fußball. Die Nürnberger konnten dagegen wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg holen und verbesserten sich auf Platz 14.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Nürnberg, 1. FC Nürnberg, FC Augsburg
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2014 18:35 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Augsburg hat im europäischen Fußball nicht viel verloren und hat auch keine Ambitionen dahingehend, da gibt es zu viel Mannschaften, die sehr viel stärker sind.
Kommentar ansehen
17.02.2014 06:21 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre sowieso Wahnsinn, wenn Augsburg international spielen würde. Normalerweise kämpften die darum in der Erstklassigkeit zu bleiben.
Kommentar ansehen
17.02.2014 10:44 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke auch nicht, dass Augsburg irgendwelche Ambitionen hat möglichst bald in Europe spielen zu können. Klar möchte man in der BL-Tabelle so weit hoch wie möglich, aber ich denke jeder einstellige Tabellenplatz am Ende ist ein Achtungserfolg.

Europa verursacht bei einem kleinen Club wie Augsburg erstmal nur Probleme in der nächsten Saison, sei es durch mehr Spiele oder auch durch steigende Ansprüche an und von den Spielern. Hier ist Augsburg noch nicht weit genug. Vielleicht in ein paar Jahren wenn der Klassenerhalt "stabiler" ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?