16.02.14 15:45 Uhr
 628
 

Bonn: Betrunkener Autofahrer schrottet 200.000 Euro teuren und 630 PS starken Mercedes

Ein teures Ende nahm die Alkoholfahrt eines 51 Jahre alten Mannes am gestrigen Samstagabend in Bonn.

Der Mann und seine 40 Jahre alte Beifahrerin, die ebenfalls betrunken war, fuhren mit einem 630 PS starken Mercedes CL 65 AMG erst mehrere Laternen um und knallten dann gegen eine Mauer.

Der 200.000 Euro teure Mercedes ist nur noch Schrott. Die beiden Insassen türmten vom Unfallort, wurden jedoch kurz darauf gestellt. Sie bestritten, gefahren zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mercedes, Autofahrer, Bonn, Schrott, Trunkenheit am Steuer
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trunkenheit am Steuer - Ehemaliger Kinderstar Drake Bell muss in den Knast
USA: Topmodel Stephanie Seymour wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen
Stefan Effenberg muss wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2014 16:18 Uhr von FrankCostello
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Soweit ist die Autoindustrie noch nicht das Autos Autonom sich auf Spritztour begeben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trunkenheit am Steuer - Ehemaliger Kinderstar Drake Bell muss in den Knast
USA: Topmodel Stephanie Seymour wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen
Stefan Effenberg muss wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?