16.02.14 13:06 Uhr
 9.525
 

Bonn: Schauspieler Jochen Stern entdeckte alten Scheck für seine Gage von 1979

Als der Schauspieler Jochen Stern vor wenigen Tagen für Ordnung in seiner Wohnung sorgte, fiel ihm ein Umschlag auf.

Dieser enthielt einen nicht eingelösten Scheck, datiert auf das Jahr 1979. Umgerechnet 575 Euro standen dem heute 86-jährige Darsteller als Gage zu, ausgestellt von einem Theater. Die Bank teilte ihm allerdings mit, dass der Scheck leider mittlerweile verjährt sei.

Da allerdings noch ein rechtlicher Anspruch auf das Geld besteht, setzte er sich mit dem jetzigen Intendanten des Theaters in Verbindung. Dieser versprach ihm seine verspätete Gage, dieses mal würde es schneller gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Bonn, Gage, Scheck
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2014 13:11 Uhr von blade31
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Glückwunsch und jetzt?
Kommentar ansehen
16.02.2014 13:38 Uhr von Werner36
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
beste news ever.
Kommentar ansehen
16.02.2014 14:38 Uhr von Silver79
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
..ich will auch mal so viel Geld haben, dass es nicht auffällt wenn mal 500€ fehlen..
Kommentar ansehen
16.02.2014 14:47 Uhr von the_reaper
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
"Dieser versprach ihm seine verspätete Gage, dieses mal würde es schneller gehen."

und wenn der schaupspieler mit dem neuen scheck jetzt wieder 35 jahre wartet bis er damit zur bank geht?
Kommentar ansehen
16.02.2014 17:30 Uhr von Ecler
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@german_Schlong
du bist schon der Deutschen Sprache mächtig ? wo bitte liest du was von einem Sozialschmarotzer du Vogel
wenn jemand abgeschoben gehört dann wohl eher Leute wie du
Kommentar ansehen
17.02.2014 10:10 Uhr von Sarkast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön blöd, wenn das Theater jetzt noch zahlt.
Ich möchte mal wissen, wo "der rechtliche Anspruch auf das Geld" beschrieben steht.

Die Forderung ist längst verjährt, kein Gericht der Welt würde diese Forderung bestätigen.
Kommentar ansehen
17.02.2014 22:03 Uhr von Blitzableiter666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird, mit Verzugszinsen eingerechtet, eine saftige Steuernachzahlung geben-

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?