15.02.14 21:02 Uhr
 793
 

USA: Belästigungsklage gegen Scientology - Video wurde jetzt veröffentlicht

Neue Informationen wurden im Fall der Belästigungsklage gegen Scientology bekannt. Das Gerichtsverfahren findet in Texas statt. Der Anwalt der Klägerin hat jetzt ein Video veröffentlichen lassen. Es soll die Belästigung beweisen.

Monique Rathburn behauptet, Scientology hätte sie überwachen lassen. Anlass dafür soll gewesen sein, dass ihr Mann Marty Rathburn Scientology verlassen hat und anfing, Kritik zu äußern.

Die Anwälte von Scientology wollten das Video nicht kommentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuisedieErste
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Klage, Scientology, Belästigung
Quelle: www.news4sanantonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2014 21:10 Uhr von LuisedieErste
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
werden die das jemals lernen...

nein, man spielt nicht mit dem Adobe, um angebliche Gäste einer Org Eröffnung in Fotos zu retuschieren

nein, man baut nicht einfach Ocean FM in kleine Filmchen ein

und ja, wenn der Richter sagt "alles" meint er auch "alles" und nicht die retuschierte, gebaute, geschnittene Version...

mit freundlichem Gruss von mir, einem Aberretierten...;-)
Kommentar ansehen
15.02.2014 21:10 Uhr von LuisedieErste
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Scientology Anwalt wollte nicht kommentieren...

wo bleiben die User die behaupten:die sind mal wieder gar nicht gefragt worden...;-)

[ nachträglich editiert von LuisedieErste ]
Kommentar ansehen
16.02.2014 09:47 Uhr von ILoveXenuuu
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
WO isn unser Boeckchen ? Macht der grade etwa den Herrmann auf Feten ? :D

Kurzform -> Was ist Scientology ?`

Antwort:
irre psychisch bekloppt
wie ein mystischer Gott auf der Suche nach der Oase in der Wüste im Kopf

Achja .... ich hab mir selbst nen anti scientology blog gebastelt und lade da "beweise" hoch! Jezt kann ich auch immer wie das Boeckchen klar auf die "wahren" Quellen verweisen.

Sollte es wie es zu erwarten ist dazu kommen das die $ Front darin wieder einen Beweis sieht das ich ein fanatischer hassverbrecher bin ..das ist natürlich totaler unsinn :P

Selbstverständlich

Irgendwann bin ich verbraucht behindert und alt
doch in Träumen bleib ich Häuptling auf einer Insel mit Wald....

Schönen Sonntag noch ;)
Kommentar ansehen
16.02.2014 16:29 Uhr von Xenu_sucks
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"Scientology Anwalt wollte nicht kommentieren..."

Dann dürfen die OSA-Drohnen wohl auch nichts dazu sagen...
Kommentar ansehen
16.02.2014 17:17 Uhr von Xenu_sucks
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@ Robin

"Sich bei XLY und LuisedieErste über Scientology zu informieren, ist gefährlich..."

Wo und warum ist das für wen gefährlich? XLY und Luise ziehen jedenfalls niemanden das Geld aus der Tasche!

Was ist denn die Realität zum obigen Thema? Ja wohl, dass $cientology vor Gericht ein Original-Video von der Überwachung vorlegen sollte, und stattdessen, gegen die Anordnung des Richters, nur eine bearbeitete, gekürzte und verfälschte Version davon vorgelegt hat!
Kommentar ansehen
16.02.2014 17:48 Uhr von ILoveXenuuu
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Rboeck

Was für Ziele soll den Luise oder XLY verfolgen ? Oder gar ich ?

Menschen aufzuklären über Gefahren die in der Gesellschaft so lauern halte ich für überhaupt nicht schlecht!
Zumal man sagen muss das Scientology nirgentwo angesehen ist.Man will sich halt mit euch , entschuldige den ausdruck , Psychos nicht sehen lassen.

Mal im ernst ich halte die Bibel den Koran ect pp für schwachsinn.Aber was dort drinsteht ist kommt lange nicht an euer wirres zeug ran.
Ich mein euer lieber EL.Ron Hubbart war ein Betrüger und auf jeden Fall geisteskrank!

Wenn der das nicht nur just 4 fun geschrieben hat weil er für den großangelegten Betrug ne "rahmenhandlung" brauchte ...

Seis drum wie schafft man es das Leute diesen unsinn glauben?

Na klar mit Gehirnwäsche nach und nach^^

ach und zum ende ...ich halte euch und ja dich Robin für extrem gefährlich.Ich traue euch auch Morde zu wenn man euch vielleicht mal zu extrem aufn sack geht ...wenn das Kartenhaus zusammenbricht ....laufen vielleicht hardcore Scientologen amok?

Was soll dann eigentlich aus diesen Menschen werden? oO

[ nachträglich editiert von ILoveXenuuu ]
Kommentar ansehen
16.02.2014 18:23 Uhr von ILoveXenuuu
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Auch hart ist das Robin oder Scientologen allgemein kritiker beleidigen sie würden das alles nur machen weil sie Geld verdienen möchten.

HAHA das kommt von DER bezahl Sekte schlechthin.

Ich mein ..merkt ihr noch was ?
Kommentar ansehen
16.02.2014 18:54 Uhr von ILoveXenuuu
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Paranoia strikes deep (into...)
Into your life it will creep (starts when...)
It starts when you´re always afraid (step out...)
Step out of line, the men come and take you away.

You better stop.
Hey, what´s that sound?
Everybody look what´s going down
(Stop hey, tell me)
You better stop.
Hey, what´s that sound?
Everybody look what´s going

Höre grade alte sachen ...und musste grinsen bei den genialen text !

Hört bitte auf $ zu sein und fangt an Mensch zu sein.Ja sowat mit emotionen und so.
Kommentar ansehen
17.02.2014 04:52 Uhr von COB-Vyrus
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Das die Beiden belästigt werden\wurden ist ja fakt.
Dafür gibt es ja JETZT schon dutzende Videos auf Youtube.

Das Nächste ist, dass FRAU Ruthbun die Klage eingericht hat.
Und selbst hier soll Miscavige schon aussagen.

Miscavige sollte dies als einen Schuss knapp vor den Rumpf auffassen!

Denn sollte diese Verhandlung für Frau Rathbun negativ ausfallen (was ich nicht glaube), dann kommt der richtige Treffer danach 100%ig durch ihren Mann!!!

Und dann wird es richtig lustig!

Ich hoffe nur dann, dass er sich nicht auf Geld einlässt, um danach auf ewig die Schnauze zu halten.

Denn dann sind die mir bislang unabhängigen Scientologen nicht mehr egal, und werden für mich auch hier zu Thema!!!

Schaun war mal... :)
Kommentar ansehen
19.02.2014 22:21 Uhr von Xenu_sucks
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ SaWe

Interessante Rechtsauffassung, die du vertrittst! Stalking und Belästigung gehört also zur Meinungsfreiheit? Und wieso müssen überhaupt Mitglieder der SeaOrg auf ihr Menschenrecht der Meinungsfreiheit vertraglich verzichten?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?