15.02.14 16:24 Uhr
 332
 

Kino: "Black Widow" - Scarlett Johansson bekommt eigenen Film

Vielen ist Natasha Romanoff alias Black Widow aus den Filmen "Iron Man 2", "Marvel´s The Avengers" und auch "The Return of the First Avenger" ein Begriff. Darin ist sie jedoch nur eine Nebenfigur. Jetzt soll sich das schon bald ändern.

Marvel-Chef Kevin Feige hat in einem Interview erste Details bekanntgegeben. Schon in "Marvel´s The Avengers: Age of Ultron" wird ihre Rolle ausgebaut und einiges über ihr Leben erzählt. Die Aufnahmen werden im März 2014 starten.

Das soll aber nicht das Ende sein, sogar ein Solofilm ist in Planung. In der Rolle der Black Widow ist die Schauspielerin Scarlett Johansson zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Scarlett Johansson, Black Widow
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Scarlett Johansson parodiert Ivanka Trump in "Saturday Night Live"
Scarlett Johansson hat nun offiziell Scheidungspapiere eingereicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Scarlett Johansson parodiert Ivanka Trump in "Saturday Night Live"
Scarlett Johansson hat nun offiziell Scheidungspapiere eingereicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?