15.02.14 15:51 Uhr
 62
 

Fußball/2. Bundesliga: Dynamo Dresden verliert trotz Führung und Überzahl

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der FSV Frankfurt das Team von Dynamo Dresden mit 3:2 (0:1).

In der 9. Minute sah Joan Oumari (Frankfurt/Notbremse) die Rote Karte. Den anschließenden Freistoß nutzte Vincenzo Grifo zur Führung der Gäste. Dies war bereits der Pausenstand.

In der zweiten Hälfte drehte der FSV die Partie jedoch. Edmond Kapllani (54.), Denis Epstein (83./Strafstoß) und Alexander Huber (87.) sorgten für das 3:1. Eine Minute vor dem Schlusspfiff erzielte Sebastian Schuppan das zweite Tor der Dresdner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Führung, Dynamo Dresden
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?