15.02.14 09:25 Uhr
 170
 

Fußball: Beim Spiel Greuther Fürth gegen den KSC fiel 15 Minuten der Strom aus

Beim Spitzenspiel der zweiten Bundesliga zwischen Greuther Fürth und dem Karlsruher SC (1:1) gab es eine 15 minütige Spielunterbrechung.

Der Grund war ein Stromausfall im Stadionbereich.

Beide Mannschaften warteten in der Kabine bis der Fehler behoben wurde und kamen erst zum Wiederanpfiff auf das Spielfeld zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Karlsruher SC, Stromausfall, Greuther Fürth, Unterbrechung
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?