15.02.14 09:15 Uhr
 5.669
 

"Böhse Onkelz": Comeback hat nichts mit Geld zu tun

Die Band "Böhse Onkelz" hat sich Gerüchten entgegengestellt, dass das Comeback der Formation nur des Geldes wegen geschehen sei.

"Wenn ich das schon höre, ´geldgeil´... Der Papst macht auch nichts ohne Geld. Wir müssen schließlich unsere Familien versorgen. Dafür muss ich mich gar nicht rechtfertigen", so Sänger Kevin Russell. Stephan Weidner äußerte, dass der mit "Der W" Gold eingefahren habe.

Weidner äußerte weiter, dass es bei dem Comeback um mehr als einfach nur Geld ginge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Comeback, Böhse Onkelz
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Memento auf Platz eins der Albumcharts
"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2014 09:44 Uhr von Bud_Bundyy
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
Wie immer ganz schwache Überschrift!

Warum können die Leute nicht das machen was sie auch wirklich können!
Kommentar ansehen
15.02.2014 10:04 Uhr von grejomi
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
aber jaaa, :))))))
Kommentar ansehen
15.02.2014 10:05 Uhr von Timmer
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
"Wir müssen schließlich unsere Familien versorgen."

Also hats doch irgendwo mit Geld zu tun, ansonsten würde ich sagen: Wenns nicht ums Geld geht, dann nur soviel Geld für Eintrittskarten verlangen, dass alle Unkosten und Spesen des Bühnenauftritts bezahlt werden können und meinetwegen dann noch nen Aufschlag um 10% drauf, falls die Auf und Abbauarbeiten dann doch bissl mehr kosten. Erst dann darf man sagen, dass es nicht ums Geld geht...
Kommentar ansehen
15.02.2014 10:27 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
"Sammeln" die schonmal Geld falls wieder einer von denen im "Drogen- und Alkoholrausche" einen Unfall baut?
Kommentar ansehen
15.02.2014 11:27 Uhr von Montrey
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ich frage mich welcher Musiker stellt sich ohne Gage auf die Bühne ? ;)
Kommentar ansehen
15.02.2014 11:33 Uhr von FingerKrampf
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ Montrey: da musst du unterscheiden ob es Musiker sind die hier bei SN verkehren. Denn die würden ja alles umsonst machen ...
Kommentar ansehen
15.02.2014 11:35 Uhr von FrankaFra
 
+20 | -20
 
ANZEIGEN
Na, dann hoffe ich, dass sie den Erlös den Unfallopfern spenden, die ihr Front-Verbrecher verursacht hat.

Abschaum.
Kommentar ansehen
15.02.2014 12:53 Uhr von magnificus
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Hat ja auch nichts mit Musik zu tun, warum also mit Geld ;)
Kommentar ansehen
15.02.2014 12:54 Uhr von Borgir
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Meine Güte. Das sind Musiker, die verdienen ihr Geld mit Musik. Das ist im Prinzip ein Job wie jeder andere. Und klar müssen die ihre Familie versorgen, was glaubt ihr denn bitte? Geht ihr umsonst arbeiten und lasst eure Frau und Kinder zu Hause verhungern?
Kommentar ansehen
15.02.2014 12:59 Uhr von One of three
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
@ Borgir

"Geht ihr umsonst arbeiten und lasst eure Frau und Kinder zu Hause verhungern? "

Die meisten hier gehen garnicht arbeiten und werden vom Staat versorgt ...
Kommentar ansehen
15.02.2014 13:07 Uhr von Harzhexe
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Ist doch egal, ob die Onkelz für oder ohne Geld spielen. Für Fans ist es wichtig, das sie spielen.
Und mich würde sehr interessieren, von denen die sich darüber das Maul zerreißen, das die Onkelz wegen Geld auf die Bühne gehen, ob diese Leute unentgeltlich arbeiten würden.
Kommentar ansehen
15.02.2014 13:55 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Da müsste sich jeder Angestellte und Arbeiter anhören, dass er ebenso geld-geil ist. Wenn möglich versucht man ja auch eine Gehaltserhöhung rauszuschlagen oder pokert bei der Einstellung um die Höhe des Gehalts.
Und natürlich mache auch ich - wie jeder andere - meine Arbeit nur deshalb, damit ich mehr verdiene, und mir mehr leisten kann, als wenn ich nur dem Staat auf der Tasche sitzen würde.
Kommentar ansehen
15.02.2014 14:41 Uhr von JustMe27
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Ich hab die Onkelz mal geliebt. Heutzutage könnte ich gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte, wenn ich sehe, was für ein Heuchler, Lügner und Feigling Russel ist, und wie der Rest sich genauso verhält trotz großer Worte seinerzeit. Aber große Worte, toll klingende Texte und leere Phrasen sind auch das einzige, was von den Onkelz geblieben ist...

Lieber stehend sterben als Kniend leben? Rofl, die liegen seit Jahren auf den Knien.
Kommentar ansehen
15.02.2014 15:24 Uhr von MrNerd
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
Dieses Drecksnazipack soll da bleiben Wo die Sind ! Drecks Musik, Drecks Kerle, Drecks Nazis genau wie Die die die Musik hören !
Kommentar ansehen
15.02.2014 17:30 Uhr von FredDurst82
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
nöööööööööööööööööööööö das hat mit geeeeeeeeeeld nix zu tun, natüüüüüüüüüüürlich nich :D
Kommentar ansehen
15.02.2014 19:00 Uhr von mort76
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Montreal,
Da gaebe es Benefizkonzert, fuer Unfallopfer von nicht so richtig nüchternen Fahrern beispielsweise, Free concert, etc...es gibt ja auch Angler, die nicht fuer Geld angeln...sowas gibt´s auch in der Musik.
Kommentar ansehen
15.02.2014 19:39 Uhr von Retrobyte
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@JustMe27:
"Lieber stehend sterben als Kniend leben? Rofl, die liegen seit Jahren auf den Knien."

Wasser predigen und Wein trinken, so klingt es zumindest.
Kommentar ansehen
15.02.2014 20:28 Uhr von syndikatM
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
die überschrift stimmt nicht mit dem inhalt des gesagten. die onkelz haben nirgends behauptet, dass das "comeback nichts mit geld zu tun hat". das ist lediglich eine üble nachrede (§186 StGB) des newserstellers.

natürlich spielen die onkelz um nebenbei auch geld zu bekommen. da müssen schließlich auch jede menge leute bezahlt werden: bühnenarbeiter, staat, securitys, tontechniker, werbung, familien, usw.

und ob kevin damals geflüchtet ist, keine ahnung, hab das damals nicht verfolgt. ist aber eine völlig normale reaktion nach einem autocrash. die leute tun die unglaublichsten dinge wenn sie unter schock stehen.
Kommentar ansehen
17.02.2014 18:44 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
klar, geht nicht ums geld, deswegen waren die kartenpreise auch sooo günstig.
das drecks geheuchel können se sich in den allerwertesten schieben.
jedes comeback der musikgeschichte hatte was mit geld zu tun, oder wurde nur wegen dem geld gemacht.
da denken die sich nach 10 oder XX jahren aktiver laufzeit: "mmmhhh jetzt haben wir ja genug kohle um davon ein leben lang auszukommen".
nach 5 - 10 jahren sieht die realität aber meist anders aus und das geld wird knapp.
also mal schnell alle zusammentrommeln und die leute erneut melken.
allein die aussage, das sie kein neues album bringen möchten bzw keines geplant sei, zeigt doch das sie mit alten liedern nochmal ordentlich kasse machen wollen, unzwar OHNE sich auch nur im geringsten kreativ zeigen zu müssen.

armseelig sind die onkelz geworden... echt eine schande

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]
Kommentar ansehen
17.02.2014 20:36 Uhr von Blitzableiter666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kevin Russel muss auch noch seine Opfer versorgen.
Kommentar ansehen
18.02.2014 08:37 Uhr von Brotfoto
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Früher fand ich die echt toll.
Aber mitlerweile bekomme ist Pickel am Arsch wenn ich die höre.
Es gibt und gab viele Künstler die durch Drogen und Alkoholmißbrauch aufgefallen sind.
ABER:
Die meisten haben keine Unschuldigen fast umgebracht und sind dann feige geflüchtet.
Und haben dann keinen AFFENTANZ vor Gericht hingelegt.
Kann nicht Fan einer Gruppe sein wo sich der Sänger so benimmt.Oder sie durch kauf von Eintrittskarten und Songs unterstützen.
Man indentifiziert sich immer etwas mit seiner Musikgruppe, aber nicht mit solchen Spacken.
Peinlich aber eigentlich auch etwas traurig.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Memento auf Platz eins der Albumcharts
"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?