14.02.14 15:25 Uhr
 523
 

Hannover: Drei Jahre nach "Wetten, Dass ...?"-Unfall läuft Samuel Koch im Theater

Durch seinen schrecklichen Unfall im Jahr 2010 bei einer Wette in der ZDF-Fernsehshow "Wetten, dass ...?" wurde Samuel Koch weltberühmt.

Am gestrigen Donnerstag hatte er nun erstmal wieder einen Auftritt, bei welchem er nicht mit dem Rollstuhl auf der Bühne unterwegs war, sondern scheinbar laufen konnte.

Ermöglicht wurde dies mittels eines speziellen Anzugs, bei dem Samuel Koch mit einem seiner Studienkollegen fest verbunden ist. Mit Hilfe seines Freundes kann er so Arme und Beine bewegen. Die rund 100 Zuschauer waren von der Darbietung begeistert und bewegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NeueKraft
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Hannover, Theater, Samuel Koch
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Querschnittsgelähmter Samuel Koch in Autounfall verwickelt - Kopfaufprall
Samuel Koch macht seiner Freundin einen Heiratsantrag
Für "Wetten, dass...?"-Unfallopfer Samuel Koch ist Applaus unerträglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2014 15:25 Uhr von NeueKraft
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Samuel Koch ist ein großes Vorbild für alle Menschen. Wie er mit seiner Situation umgeht und nicht aufgibt inspiriert mich, denn meine Probleme sind weit kleiner, als die seinigen.
Kommentar ansehen
14.02.2014 17:09 Uhr von CoffeMaker
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Warum haben die nicht gleich Seile an Arme und Beine gebunden und eine Marionette aus ihm gemacht?
Ehrlich gesagt weiß ich nicht was ich davon halten soll.
Kommentar ansehen
14.02.2014 18:05 Uhr von TheManneken
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@NeueKraft

Samuel Koch ein Vorbild? Mach mal ´nen Punkt. Ich habe viel größeren Respekt vor denjenigen, die unverschuldet im Rollstuhl gelandet sind und nach denen kein Hahn kräht und die ihrerseits mit dieser Situation klarkommen - ohne enormen Rückhalt und ohne die mediale Aufmerksamkeit, die Koch zu Gute kommt. Koch hat genau gewusst, worauf er sich einlässt. Sein Stunt hatte weniger was von einer Wette als viel mehr von einer dummen Mutprobe spätpubertärer Jugendlicher, die auf Züge klettern und sich an der Oberleitung die Birne verkohlen. Mit beiden habe ich kein Mitleid.

Eigentlich ist das ganze Tralala und diese geheuchelte Anteilnahme um Samuel Koch zum Kotzen, denn dann sollte auch jedem anderen, der auf Züge oder ungesichert auf Berge/Fassaden/Türme klettert, Straßenrennen fährt, sich nicht anschnallt oder einfach nur bei rot über die Straße geht die selbe Anteilnahme und mitleidige Aufmerksam zu Gute kommen.
Kommentar ansehen
14.02.2014 19:39 Uhr von Bokaj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder Mensch macht in seinem Leben Fehler und muss damit zurechtkommen.
S. Koch versucht das Beste aus seinem Leben zu machen und es wird ihm mehr oder weniger vorgeworfen, dass er das tut.
Nach Ansicht vieler soll er sich in ein Erdloch verkriechen und vor sich hin vegetieren, als Strafe dafür, dass er mal diesen Fehler gemacht hat.

Wenn so ein Leichtsinn gut geht, so werden diese Mutigen meistens bestaunt, aber wehe, es geht es schief.

Viele wollen diese "Verlierer" dann am Boden zerstört sehen.

Echt traurig ...
Kommentar ansehen
14.02.2014 19:59 Uhr von Bokaj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@coffeemaker

Diese Anzüge können mit viel Training auch durch die Hirnsignale des Trägers gesteuert werden. Dann hat es also nichts mit einer Marionette zu tun.
Kommentar ansehen
15.02.2014 00:42 Uhr von Bokaj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@coffeemaker
:-) Ich habe gerade im Fernsehen seinen Auftritt gesehen. War wirklich super. Aber der Anzug war nicht so ein Endoskelett oder wie es heißt, sondern sein Freund persönlich. War aber gut gemacht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Querschnittsgelähmter Samuel Koch in Autounfall verwickelt - Kopfaufprall
Samuel Koch macht seiner Freundin einen Heiratsantrag
Für "Wetten, dass...?"-Unfallopfer Samuel Koch ist Applaus unerträglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?