14.02.14 15:06 Uhr
 796
 

Auktion: Riesige Whiskysammlung wechselt für 208.000 Euro den Besitzer

Im Auktionshaus Gärtner in Bietigheim-Bissingen (Baden-Württemberg) wurde eine große Whiskysammlung, bestehend aus 2.600 Flaschen, versteigert.

Der neue Besitzer aus Osteuropa ersteigerte die Sammlung für 208.000 Euro. Das teilte das Auktionshaus mit. Sechs Bieter waren an dieser Auktion beteiligt.

Was mit der Sammlung weiter geschieht, ist noch nicht geklärt. Allerdings gibt es Pläne, diese Sammlung in einem Museum auszustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auktion, Besitzer, Sammlung, Whisky
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden