14.02.14 14:26 Uhr
 372
 

Dieb klaut auf Autobahnrastplatz 350 Schuhe -aber er erbeutet nur linke

Einen kuriosen Diebstahl hat es auf dem Autobahnrastplatz Steigerwald gegeben. Ein unbekannter Dieb hat aus einem PKW 350 Schuhe der Größe 37 gestohlen.

Das Kuriose daran war, dass der Dieb nur linke Schuhe erbeutete. Der Täter hatte in der Nacht von Montag auf Dienstag die Scheibe des Wagen zertrümmert und außer den Schuhen noch Zigaretten, Brillen und Taschen gestohlen.

"Bei den Stiefeln und Stiefeletten handelt es sich um Prototypen in verschiedenen Farben und Ausführungen", erklärte die Polizei. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wird auf einen niedrigen sechsstelligen Betrag geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Autobahn, Dieb, Schuh
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2014 16:11 Uhr von tutnix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wieso kurios? als einbeiniger ohne prothese braucht man nur einen schuh.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Donald Trump möchte Transgender in US-Armee verbieten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?